Beach Tennis

Mehr als nur Tennis im Sand!

Beach Tennis punktet mit athletischen und akrobatischen Sprüngen, sowie einer mitreißenden Stimmung. DJs sorgen mit satten Sounds und Einspielern dafür, dass das Publikum Teil des Events wird. Die Fans sind ganz nah dran und Partys rund um den Sportevent sorgen für die richtige Stimmung und das pure Urlaubs-Feeling. Von den Catering-Ständen weht der Geruch von Burgern und Nachos herüber. Frisch gemixte Cocktails versüßen den Aufenthalt am Strand. Auf dem Spielfeld zeigen die Top-Athleten wie es geht. Der perfekte Ort, Ihre Produkte einem fröhlichen, weltoffenen, sportbegeisterten Publikum in entspannter Atmosphäre zu präsentieren und mit Ihren Kunden auf das nächste Geschäft anzustoßen. 

 

Übrigens ist Beach Tennis für Anfänger wesentlich einfacher zu erlernen als beispielsweise Tennis oder Beachvolleyball. Beach Tennis begeistert nicht nur die Spieler, sondern auch das Publikum. Derzeitiges Aushängeschild der sandigen Sportart ist das Turnier auf Aruba. Auf mehr als 30 Plätzen spielen dort knapp 1.000 Aktive in verschiedenen Kategorien (Kids, Fun, Amateure, Fortgeschrittene, Master und Pro’s, sowohl im Doppel, Mixed-Doppel als auch im Einzel).

 

Zeit, auch in Deutschland für Furore zu sorgen. Egal, ob im großstädtischen Beach Club oder an den Stränden der Nord- und Ostsee!
Auf dem Verbandsgebiet des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz wird Beach Tennis bisher beim TC Boehringer Ingelheim gespielt. Dort fanden im Jahr 2015 auch die Deutschen Beach Tennismeisterschaften statt.

 

HIER geht's zum Beach Tennis-Infoflyer...

 

Viele weitere Informationen wie z. B. das Beach Tennis ABC und das Regelwerk sind auf der Homepage des Deutschen Tennis Bundes nachzulesen bitte hier klicken...