„Deutschland spielt Tennis!“ – Jetzt anmelden!

Die Anmeldephase für die zwölfte Auflage von „Deutschland spielt Tennis!“, der bundesweiten Initiative des Deutschen Tennis Bundes und seiner Landesverbände zur Gewinnung von neuen Mitgliedern für die Tennisvereine, ist vollem Gange. Machen Sie mit!

Foto: DTB

Jedes Jahr eröffnen Deutschlands Tennisclubs gemeinsam die Freiluftsaison. Die deutschlandweite Saisoneröffnung bietet eine gute Möglichkeit, den eigenen Verein bestmöglich zu präsentieren und bestehende, aber auch potenzielle neue Mitglieder auf Vereinsangebote aufmerksam zu machen. Der Deutsche Tennis Bund und seine Landesverbände unterstützen die Vereine kostenfrei bei der Konzeption, Organisation und Durchführung des Aktionstages und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Es dauert nicht mehr lange, dann erwacht Tennis-Deutschland endgültig aus seinem Winterschlaf – denn mit der Initiative „Deutschland spielt Tennis!“ wird Ende April traditionell die Freiluftsaison eröffnet. Vom 21. April bis zum 13. Mai öffnen Clubs in ganz Deutschland ihre Tore, um interessierten Besuchern zu zeigen, wie viel Spaß Tennis im Verein macht. Achtung: Die Anmeldung hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 2. April. Jetzt direkt anmelden!

Teilnehmende Vereine profitieren übrigens gleich mehrfach:

Sie erhalten professionell gestaltete Materialien und viele wertvolle Tipps zur Organisation und Bewerbung der Saisoneröffnung. Und wer sich bis zum 25. März 2018 erfolgreich für „Deutschland spielt Tennis!“  registriert, nimmt automatisch an der großen Vereinsverlosung teil mit der Chance auf einen der 200 tollen Gewinne!

  • 10x Preispaket Gold (u.a. Marketing-Coaching für das Vereinsteam – durchgeführt von Tennis-People, Tickets für den Nürnberger Versicherungscup)
  • 40x Preispaket Silber (u.a. Sebamed-Produkte, Wilson-Tennisplatzblenden, -Bälle, -Saiten)
  • 150x Preispaket Bronze (u.a. kostenloser Versicherungscheck durch die Nürnberger Versicherung, Unterstützungspaket von Tennis-People zur Mitgliedergewinnung)

    Alle weiteren Informationen sind auf der Homepage des DTB HIER BITTE KLICKEN nachzulesen.