DTB und BASF SE/BASF TC Ludwigshafen verlängern Kooperation

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat die bereits über zwei Jahrzehnte währende Zusammenarbeit mit den Partnern der Deutschen Jugendmeisterschaften bis 2019 verlängert. Die BASF SE setzt ihr Engagement als Hauptsponsor der Veranstaltung ebenso fort wie der BASF TC Ludwigshafen als Ausrichter des wichtigen nationalen Sandplatzturniers.

Die besten Jugendlichen spielen ihre deutschen Tennis-Meister weiterhin auf der Anlage des BASF TC Ludwigshafen aus. Foto: DTB/Daniel Schulz

„Ich freue mich sehr, dass wir die Kooperation mit der BASF SE und dem BASF Tennisclub Ludwigshafen weiterführen können. Die Deutschen Jugendmeisterschaften auf der wunderschönen Anlage des BASF TC gehören zu den Top-Veranstaltungen unseres DTBJugendturnierkalenders“, sagt Dr. Eva-Maria Schneider, DTB-Vizepräsidentin Jugendsport. „Der persönliche Einsatz von Frank Stauder wie auch das Engagement seines gesamten Teams sorgen dafür, dass sich Spieler, Trainer und Begleitpersonen seit Jahren so wohl fühlen. Zudem möchte ich mich bei der BASF SE bedanken, die die Jugendmeisterschaften in diesem Jahr zum bereits 23. Mal unterstützt. Hervorheben möchte ich ebenfalls das hervorragend organisierte Catering durch die BASF SE, das diese Meisterschaften noch
einmal enorm aufwertet und für eine optimale Versorgung der Spielerinnen und Spieler sorgt“, so Schneider weiter.

Die BASF SE trägt mit ihrem Engagement als Hauptsponsor maßgeblich dazu bei, dass der deutsche Tennisnachwuchs alljährlich unter professionellen Bedingungen seine nationalen Meister ausspielen kann. Dr. Hartmut Unger, zuständig für den Bereich Soziales & Sport des Chemiekonzerns, ist ebenfalls erfreut über die Weiterführung der Zusammenarbeit: „Ludwigshafen ist zum wiederholten Mal Austragungsort der DTB-Jugendmeisterschaften. Die bundesweite Ausstrahlung dieses wichtigen Ereignisses der Nachwuchsförderung reicht über die Szene des Tennissports hinaus. Im Sinne der guten Nachbarschaft mit Ludwigshafen haben wir die Unterstützung des Turniers um drei Jahre verlängert und freuen uns, dass die Kooperation zwischen dem DTB und dem BASF Tennisclub fortgesetzt wird“, sagt Unger.

Für einen rundum gelungenen Ablauf bei der Nachwuchsveranstaltung sorgte auch in diesem Jahr wieder der BASF TC Ludwigshafen: „Die Deutschen Jugendmeisterschaften sind immer ein Highlight im jährlichen Turnierkalender auf unserer Anlage des BASF TC Ludwigshafen. Wir sind gerne Gastgeber für dieses Turnier. Von daher freut es mich besonders, dass die BASF SE die Deutschen Jugendmeisterschaften weiter als Hauptsponsor unterstützt und wir das Vertrauen des DTB als Veranstalter für weitere drei Jahre genießen“, zeigt sich Frank Stauder, Präsident des ausrichtenden BASF TC Ludwigshafen zufrieden und ergänzt: „2019 feiern wir dann das 25-jährige Jubiläum!“