Elias Peter im DTB-Dress bei U16-EM

Elias Peter hat sich in die Notizblöcke der DTB-Trainer gespielt: Nach seinen beiden Vizemeistertiteln bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen servierte der Nachwuchsspieler des BASF TC Ludwigshafen nun im Dress des Deutschen Tennis Bundes. Die Verantwortlichen nominierten Peter zusammen mit Philipp Florig für die European Junior Championships in Moskau.

Elias Peter (2.v.l.) mit den DTB-Nominierten sowie den Betreuern Dirk Dier (rechts) und Friedrich Klasen (links) bei der U16-EM in Russland. Foto: TVRP

Der Auftritt im DTB-Dress war für den 16-jährigen Rheinland-Pfälzer eine tolle Sache. Peter überzeugte bei der EM der U16-Junioren spielerisch und musste sich nach einer starken Leistung der aktuellen Nummer 40 im TE-Ranking, Igor Kudriashov aus Russland, knapp 7:5, 2:6, 1:6 geschlagen geben. Im Doppelwettbewerb unterlagen Peter/Florig, die in Russland von Friedrich Klasen betreut wurden,  dem polnischen Duo Maks Kasnikowski/Aleksander Orlikowski 5:7, 4:6. Florig führt aktuell die DTB-Rangliste der U16-Spieler an, Elias Peter ist die Nummer fünf. Die Nominierung durch den DTB war eine Reaktion auf seine zuletzt starken Auftritte.