Jugend trainiert für Olympia: Anmeldung für Schulen läuft

Auch 2018 wird der Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen. Wer beim Bundesfinale im Herbst dabei sein will, der muss sich zunächst über die Landesebene qualifizieren. Die Anmeldung für die Schulen läuft bereits in den meisten Bundesländern.

Auf Landesebene für die eigene Schule aufschlagen und am Ende vielleicht sogar beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin dabei sein. Wer davon träumt, der bekommt nun eine neue Chance – denn auch 2018 wird der beliebte Schulsportwettbewerb wieder ausgetragen. Die Anmeldung für die Wettkämpfe hat in vielen Bundesländern bereits begonnen. Sie erfolgt grundsätzlich über die Schulen, initiativ aber auch durch Schüler, Sportlehrer, Trainer und Eltern.

Alle Informationen erhalten Sie beim DTB.