Mainzelmännchen Medenrunde: Anmeldeschluss nicht verpassen!

Seit vielen Jahren ist die Mainzelmännchen-Medenrunde ein bunter Höhepunkt für den jüngsten Nachwuchs der rheinland-pfälzischen Tennisvereine. Der Startschuss 2018 für diesen Mannschaftswettbewerb erfolgt am 25. Mai.

Jeweils freitags um 15:30 Uhr wird der Wettbewerb in 5er- oder 6er-Gruppen bis zum 24. August gespielt, wobei die Spieltermine auch individuell unter den Vereinen abgesprochen werden können. 

BITTE BEACHTEN: Meldeschluss für alle Mannschaften ist am 15. April über das Wettspielportal TORP!

Im letzten Jahr gingen knapp 100 Mainzelmännchen-Mannschaften aus Rheinhessen, dem Rheinland und der Pfalz an den Start. Mainzelmännchen- und mädchen aus Vereinen und Schulen des Landes im Alter bis neun Jahre freuen sich wieder auf die Staffelwettbewerbe Biathlon, Slalom, Viereckenlauf sowie Standweitsprung und begeistern beim Kleinfeldtennis mit Ballgefühl, Spielwitz und Teamgeist.

Das Spielsystem Play & Stay, das durch druckreduzierte Methodikbälle den Spieleinstieg erleichtert, wird schon seit vielen Jahren in den Vereinen gespielt und ist auch fester Bestandteil der Mainzelmännchen-Medenrunde. Der Spaß steht hierbei sehr stark im Vordergrund: Neben dem Kleinfeldtennis im Einzel und Doppel sollen auch verschiedene Koordinationsübungen die Grundlagenausbildung der Kinder fördern und sie spielerisch an das Tennisspiel heranführen.

⇒ Einen besonderen Anreiz für die Teilnahme gibt es übrigens auch noch: Allen teilnehmenden Teams wird der Tennisverband Rheinland-Pfalz ein Paket mit jeweils sechs Mainzelmännchen T-Shirts pro Mannschaft kostenfrei zusenden!

Weitere Informationen (inkl. der ausführlichen Ausschreibung) sind immer aktuell unter dem Link „Jugend“ und „Mainzelmännchen-Medenrunde“ auf www.rlp-tennis.de nachzulesen.

JETZT ANMELDEN UND MITMACHEN!!!