QIANG WANG TRITT TEAM DUNLOP BEI

Die chinesische Nummer Eins der Damen schließt mehrjährigen Ausrüstungsvertrag mit Dunlop ab.

11. März 2019 – Qiang Wang, China’s Nummer Eins im Damentennis, ist das neueste Mitglied im Dunlop Tour Team. Die 27-Jährige, die sich gestern unter die letzten 16 beim Masters in Indian Wells gespielt hat, hat mit Dunlop einen mehrjährigen Ausrüstungsvertrag abgeschlossen.

Dank der fanatischen Unterstützung aus China erreichte Qiang nach einem starken Start in das Jahr 2019 vor kurzem mit Rang 18 ihre Bestplatzierung im WTA Ranking. Sie konnte bisher zwei WTA Titel gewinnen und mit einem bemerkenswerten Sieg über Venus Williams in der ersten Runde bei den French Open 2018 überraschen.

Qiang spielt den Dunlop CX 200.

“Ich freue mich sehr, dass ich zu einem für mich äußerst entscheidenden Zeitpunkt in meiner Karriere bei Dunlop unterschrieben habe“, sagte Qiang. „In den letzten zwei Jahren gab es so viele verschiedene Grand Slam-Gewinner, was zeigt, dass jeder einzelnen Spielerin unglaubliche Möglichkeiten offenstehen. Es ist äußerst wichtig, die Ausrüstung zu verwenden, die für das eigene Spiel am besten geeignet ist. Die Kooperation mit Dunlop wird mir helfen, meine Leistung zu maximieren und meine Karriere weiter voranzutreiben.”

“Wir freuen uns sehr, Qiang zu unserem beeindruckenden Dunlop Spieler-Portfolio hinzufügen zu können”, fügte Masahiro Asahino, Head of Racket Sports bei SRI, hinzu. „2019 wird ein bedeutendes Jahr für sie sein, um sich an der Spitze des Damentennis zu etablieren und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Sie hat eine große Fangemeinde in China. Wir hoffen, sie in ihren Ambitionen einen großes Turnier zu gewinnen, unterstützen können.“

Für weitere Informationen zu Dunlop und den Tour Team Spielern besuchen Sie www.dunlopsports.com.