Spielpläne für die Tennis-Bundesligen 2018 sind raus

Die 1. Tennis-Bundesliga der Damen und Herren werfen ihre Schatten voraus. Zu Jahresbeginn wurden die Spielpläne der bevorstehenden Saison veröffentlicht. Bei den Herren fällt am 8. Juli der Startschuss, für die Damen starten die Begegnungen bereits am 6. Mai - mit dabei sind die Spielerinnen des BASF TC Ludwigshafen.

Nach fünf Jahren zurück in der höchsten deutschen Spielklasse und in großer Vorfreude auf die neue Saison: die Tennisdamen des BASF TC Ludwigshafen. Foto: TVRP/Archiv

Die Spielpläne der gesamten Tennis-Bundesligen sind ab sofort online und abrufbar. Den Anfang machen am 6. Mai die Damen aus der 1. Tennis-Bundesliga und ein Blick auf die Ansetzungen verspricht bereits jetzt höchste Spannung. Zum Auftakt trifft ausgerechnet Aufsteiger DTV Hannover auf Titelverteidiger TC RB Regenburg. Neben Hannover greift in diesem Jahr auch erstmals seit 2013 der BASF TC Ludwigshafen wieder in der höchsten deutschen Spielklasse an. Nach einem spielfreien Auftaktwochenende geht es für die BASF-Damen am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) mit einem Heimspiel gegen Vorjahresvizemeister TK BW Aachen. Wie schon im Vorjahr werden wieder sieben Teams um den Titel kämpfen.

Nach dem Abstieg vom TK BW Aachen begrüßt die 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren mit TV Reutlingen und Tennis Ewige Liebe BW Neuss zwei neue Teams in der höchsten Spielklasse und ist damit erstmals wieder seit 2016 mit zehn Mannschaften am Start.

Die Spielpläne der 1. und 2.  Tennis-Bundesliga der Damen und Herren sowie der Herren 30 finden Sie auf der Internetplattform des Deutschen Tennis Bundes für die Bundesligen.

Die Meldephase für alle Mannschaften endet am 15. März!