Tennis als Ganzjahressport – Herausforderungen und Lösungsansätze

Der Tennisverband Rheinland-Pfalz lädt im Rahmen der Koblenz OPEN - Deutschlands größtem ATP-Hallentennisturnier, seine Funktionsträger in den Vereinen ein zum Symposium Tennis als Ganzjahressport – Herausforderungen und Lösungsansätze, am 20. Januar 2018.

Auch als Dankeschön an die Funktionsträger in den Vereinen gedacht, haben wir ein ganz besonderes Angebot zusammengestellt:

  • Symposium -Tennis als Ganzjahressport-  (10:00 bis 12:30 Uhr)
  • anschließend gemeinsames Mittagessen (Sie sind vom Veranstalter der Koblenz Open eingeladen -kostenfrei-)
  • Besuch der Halbfinalspiele der Koblenz OPEN (ab 14:00 Uhr).

Mit der Teilnahme am Forum erhalten Sie die Eintrittskarte (Kategorie Standard) fürs Halbfinale des ATP-Challengers in Koblenz zum halben Preis.

Das Angebot gilt nur für Vorstandsmitglieder unserer Tennisvereine sowie für Hallenbetreiber.

 

Tennis als Ganzjahressport – Herausforderungen und Lösungsansätze
am 20. Januar 2018 (10:00-12:30 Uhr) in die CONLOG Arena, Koblenz
(Sporthalle Oberwerth GmbH, Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz)

 

Im Sommer stehen tennisbegeisterten Sportlern in Rheinland-Pfalz - alleine über die Vereine - rund 2.700 Tennisplätze zur Verfügung. Im Winter sind dagegen lediglich 237 Hallenplätze gemeldet. Ein Problem, das sich zuspitzt.

Die Ideen-Börse in Kooperation der Tennisverbände und der Sportsbruder UG dient zum Gedanken – und Informationsaustausch. Ziel des Forums ist es, über das Thema zu informieren, Lösungsvorschläge zu präsentieren, aber auch zu diskutieren und womöglich neue Ansätze zu erarbeiten.

Gemeinsam mit den ausstellenden Firmen und Referenten der Verbände sollen anhand von Kurzvorträgen Impulse gesetzt werden, die für unsere Vereine zu Lösungsmöglichkeiten führen.

Anmeldung bitte über den Seminarkalender in TORP (in der linken Spalte) oder wenn dies nicht möglich, per E-Mail an: info(at)rlp-tennis.de
Ansprechpartnerin: Lara Hitzemann

Hier gehts zum Programm