Zweite Bundesliga: BASF-Damen kämpfen um den Aufstieg

An diesem Sonntag steht für die Tennisspielerinnen des BASF TC Ludwigshafen das packende Saisonfinale um Platz eins beim TC Großhesselohe an.

Eden s geht um alles: Die Tennisspielerinnen des BASF TC Ludwigshafen fiebern ihrem Endspiel um die Meisterschaft in der Zweiten Damen-Bundesliga Süd entgegen. An diesem Sonntag (11. Juni, Beginn: 11 Uhr) tritt das BASF-Team beim Büschl Team TC Großhesselohe zum Saisonfinale an - die beiden erstplatzierten Mannschaften der Tabelle machen Platz eins unter sich aus. Im direkten Duell der zwei punktgleichen Teams (jeweils  vier Siege, eine Niederlage) geht es um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Erste Bundesliga.

Die Ludwigshafenerinnen waren mit einer 4:5-Niederlage gegen Olympia Lorsch in die Saison gestartet, gewannen danach ihre Begegnungen durchweg solide. Gastgeber TC Großhesselohe musste sich einzig BW Dresden-Blasewitz 3:6 geschlagen geben. Jetzt hat das BASF-Team um Mannschaftsführerin Katharina Hobgarski die Krönung selbst in der Hand. Alle sind bereit für den Showdown in der Zweiten Bundesliga Süd!

Alle Ergebnisse zur Zweiten Bundesliga Süd der Damen 2017 finden Sie HIER.