Jetzt Premium-Mitglied werden!

myBigPoint

Tennis in Deutschland hat einen neuen Center Court

Im deutschen Tennissport beginnt eine neue Zeitrechnung: Unter der Top-Domain www.tennis.de kann sich ab sofort jeder deutsche Tennisspieler auf einer nationalen Bühne präsentieren – wie ein Star der ATP- oder WTA-Tour.

mybigpoint
 heißt das neue Tennisportal, das ab sofort über www.tennis.de erreichbar ist. Der Name ist Programm: „Bei mybigpoint kann jeder aktive Tennisspieler in Deutschland die wirklich wichtigen Punkte machen. Denn die virtuellen Leistungen der neuen Social-Community-Plattform liefern jedem Einzelnen einen gewaltigen Mehrwert und bringen eine riesige Dynamik in den Tennissport“, ist der Tennisverband Rheinland-Pfalz überzeugt.

Für die neue DTB-Führung gehört mybigpoint zu den ersten großen Meilensteinen in der Neuausrichtung des nationalen Tennissports. Das Portal ist ein gemeinsames Produkt des Deutschen Tennis Bundes und seiner Landesverbände. Auch der Tennisverband Rheinland-Pfalz beteiligt sich aktiv an diesem Projekt. „mybigpoint stellt erstmals den einzelnen Tennisspieler in den  Mittelpunkt des Interesses und der Dienstleistungen. Daraus ergeben sich für alle Seiten ungeahnte Möglichkeiten“, so Ulrich Klaus, Präsident des TVRP weiter.

Das Online-Leistungsbild ist tatsächlich mannigfaltig – wie ein Blick auf die wichtigsten Angebote von mybigpoint zeigt:

Mit der völlig neu entwickelten mybigpoint App kann jede Person Ergebnisse von Turnier- und Mannschaftsspielen einfach live erfassen bzw. abrufen.

Für sämtliche Turniere in Deutschland gibt es die Möglichkeit zur Onlinesuche und -turnieranmeldung.
 
In Spielerporträts stellen sich die mybigpoint-Mitglieder ausführlich vor – mit einem (LK-) Profil, der eigenen Tennisvita, einem Fotoarchiv und vielem mehr.

Im Head-to-Head-Vergleich mit potenziell über 800.000 Gegnern in Deutschland hat jeder Spieler einen schnellen Blick auf seine aktuelle Matchbilanz.

Nach dem Match kann man zeigen, was man vom Gegner gehalten hat: Tolle Vorhand, miese Rückhand? Kämpferherz und Beine wie ein Tiger? Einfach in die Gegnerbewertung gehen und Punkte verteilen.


Herzstück von mybigpoint auf www.tennis.de sind zudem die vielfältigen Möglichkeiten, sich mit anderen Tennisspielern auszutauschen. Coole Spielerin gesehen? Dann Schreib Ihr mal! Mit mybigpopint findet man Tenniskontakte in der Umgebung, kann sich zum Trainingsmatch verabreden und über die neuesten Tennistrends diskutieren. Hochfunktionale Suchfunktionen nach Spielern, Mannschaften, Vereinen und Turniere machen das Tennisnetzwerken ganz leicht.

Interessant sind auch die LK-Wertungen, die mit mybigpoint möglich sind. Im LK-Race beispielsweise kann sich jeder einzelne Spieler anhand seiner aktuellen LK-Bilanz mit anderen Spielern des Vereins, der Region oder aus ganz Deutschland messen. Und Vereine können sich im Powerhorse Clubrace einen tollen Wettbewerb mit anderen Clubs liefern – und so die Frage klären, wer die Spieler mit den besten LK-Bilanzen in seinen Reihen hat.

Auch die realen Leistungen sind topp: So erhalten Premium-Mitglieder beispielsweise freien Eintritt zu internationalen Turnieren wie den BMW Open in München. Darüber hinaus gehören ein stark rabattiertes Abonnement des TennisMagazins und hochwertige Gutschein-Aktionen zum Leistungsspektrum, das sukzessive ausgebaut und um weitere attraktive Leistungen erweitert wird. Die mybigpoint Card, die jedes Premium-Mitglied erhält, öffnet die Tür zur neuen Tenniswelt.

Was hat es mit den eben genannten Premium-Mitgliedern auf sich? Es gibt in mybigpoint zwei Arten von Mitgliedschaften: die kostenlose Basis-Mitgliedschaft auf der einen Seite und die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft auf der anderen. Basis-Mitglieder finden in mybigpoint die grundlegenden Inhalte, die sie auch von den Webseiten ihrer Landesverbände kennen, so beispielsweise die Turniersuche und –Turnier-Onlineanmeldung sowie das persönliche LK-Portät. Premium-Mitglieder können darüber hinaus für die ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 3,90 € / Monat zusätzlich auf alle anderen virtuellen und realen Leistungen zugreifen. Die Gegenüberstellung in der unten verlinkten Liste (hier klicken) zeigt auf einen Blick, wem welche Angebote zur Verfügung stehen.Übrigens: Jeder interessierte Tennisspieler, der aktives Mitglied eines deutschen Tennisvereins ist, kann mybigpoint vier Wochen lang kostenlos testen! Erst am Ende der Testphase muss man sich entscheiden, ob man Premium-Mitglied werden will. 

Das Präsidium des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz ist sich jedoch sehr sicher: Den neuen Center Court mybigpoint auf www.tennis.de wird niemand mehr verlassen wollen. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die mybigpoint-Hotline 089–15700402–0; E-Mail: mybigpoint(at)tennis