Springe zum Seiteninhalt

Aktionswochenende feiert 10. Geburtstag – mitfeiern und gewinnen!

Auf die Plätze. Fertig? Los! In wenigen Tagen eröffnen Deutschlands Tennisvereine mit der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ zum zehnten Mal gemeinsam die heiß ersehnte Freiluftsaison.

Foto: DTB

Rund 2.500 Clubs beteiligen sich in diesem Jahr und rufen am 23. und 24. April einmal mehr dazu auf, ihre Anlagen zu besuchen und die breit gefächerten Schnupperangebote zu nutzen. Bei uns im Zentrum steht in diesem Jahr der TSC Mainz. Für alle teilnehmenden Vereine und deren Besucher gibt es ein ganz besonderes Schmankerl: Zusammen mit „Deutschland spielt Tennis“-Partner Wilson veranstaltet der Deutsche Tennis Bund einen Fotowettbewerb!

Tennis ist eine attraktive Sportart für Jung und Alt und macht im Club am meisten Spaß - diese Botschaft vermittelt "Deutschland spielt Tennis!" (DST) seit 2007 mit großem Erfolg. Zur Zentralveranstaltung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz lädt in diesem Jahr am Sonntag, 24. April, der TSC Mainz. Die Verantwortlichen am Ebersheimer Weg in Mainz sowie in rund 130 rheinland-pfälzischen Vereinen bieten allen Besuchern abwechslungsreiche Programme. Und die Erkenntnis: Tennis macht Spaß!

Den ganzen Tag über zeigen viele Aktionen beim TSC Mainz, dass der Tennissport lebt. „Deutschland spielt Tennis“  - in Mainz kommen Groß und Klein beim Tennis-Sportabzeichen, bei Spiel & Fun-Aktionen, während der Tennis-Modenschau oder beim Schnuppertraining auf ihre Kosten. Mit ihren individuell zusammengestellten Aktionen zeigen die Vereine, dass Tennis auch unerfahrenen Spielern jeden Alters einen leichten Einstieg in den Sport bietet.

Insgesamt haben sich rund 130 rheinland-pfälzische Vereine für „Deutschland spielt Tennis!“ angemeldet und begrüßen am 23. oder 24. April 2015 oder an einem anderen Wochenende in der laufenden Tennissaison ihre Mitglieder, Freunde des Tennissports und solche, die es werden wollen zum Aktionstag auf ihren Anlagen.

Tennis einfach mal ausprobieren? Gründe dafür gibt es genügend. Ganz oben auf der Liste steht der Spaß am Sport – denn im Tennis ist man sowohl als Individualist im Einzel wie auch als Teamplayer in der Mannschaft gut aufgehoben. Aber auch die Geselligkeit nach den Matches lockt nach wie vor Viele in den Verein. Nicht zu vergessen sind auch Aspekte wie eine verbesserte Fitness und Gesundheit, denn Tennis ist für jedes Alter gut geeignet.

Tennis ist schwierig zu lernen? Das war einmal. Neue und abwechslungsreiche Trainingsmethoden erleichtern den Einstieg und sorgen schnell für erste Erfolge auf dem Platz. Wer Lust auf das Spiel mit dem gelben Filzball bekommen hat, der findet über die „Deutschland spielt Tennis“-Landkarte und die Postleitzahlensuche auf www.deutschlandspielttennis.de den teilnehmenden Verein in der Nähe.

Eine Million Besucher und 100.000 Neumitglieder, so lautet die bisherige Bilanz der Initiative zur Bewerbung des Tennissports. „Seit zehn Jahren steht ‚Deutschland spielt Tennis‘ für den gemeinschaftlichen Saisonauftakt und hat sich damit einen festen Platz im Terminkalender der deutschen Tennisclubs erobert. Wir sind stolz auf diese Erfolgsgeschichte und danken allen teilnehmenden Vereinen für ihr Engagement. Ich bin sicher, dass wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Menschen für Tennis begeistern werden“, freut sich Ulrich Klaus, Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB) auf die Jubiläumsausgabe des Aktionswochenendes.

Weitere Informationen sowie die Postleitzahlensuche nach den teilnehmenden Vereinen gibt es auf www.deutschlandspielttennis.de.

„Deutschland spielt Tennis“-Fotowettbewerb

Wer bis zum 1. Mai 2016 (24.00 Uhr) sein bestes Bild von der Saisoneröffnung, unter dem Motto „Tennis im Verein – da ist immer was los!“, per E-Mail an dspielttennis@tennis.de sendet, hat die Chance auf zwei Ballkisten mit je 24 Dosen (Anniversary Metal 3er white) von Wilson. Für den Zweit- und Drittplatzierten spendiert Wilson je eine Ballkiste.

Die Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb gibt es unter www.dtb-tennis.de/AGB.