Springe zum Seiteninhalt

Verlängerung der Anmeldephase für den Internationalen DTB Tenniskongress

Fortbildungspflichtige und interessierte C-, B- und A-Trainer erhalten eine letzte Chance, sich für den vom 6. bis zum 8. Januar 2017 im Berliner Hotel Estrel stattfindenden Internationalen DTB Tenniskongress anzumelden. Die Registrierungsphase für die Fortbildung mit nationalen und internationalen Topreferenten sowie einer angeschlossenen Tennismesse wurde bis zum 31. Dezember 2016 verlängert.

Im Zentrum der drei Berliner Kongresstage stehen die Themen „Kinder, Schule, Verein" und „Technik, Taktik, Kondition und Coaching im Spitzentennis". Die Fachbeiträge decken alle Facetten des Tennissports ab, vom Kindergarten bis in die Weltspitze. Zu den Referenten zählen Porsche Team Deutschland Chefin Barbara Rittner, Davis Cup Kapitän Michael Kohlmann, Bundestrainer Hans-Peter Born, Swiss Tennis Coach Beni Linder, Mentaltrainer Alberto Castellani und der frühere Tennisprofi und Coach Claudio Pistolesi.

 

Darüber hinaus können sich die Trainer auf zahlreiche weitere Highlights freuen: Neben der Vorstellung des Analysesystems „PlaySight" lockt die angeschlossene Tennismesse mit vielen exklusiven Angeboten der verschiedenen Aussteller und Partner. Premiere feiert zudem das eintägige Seminar „Elterncoaching", das ebenfalls im Hotel Estrel angeboten wird.

 

Die Anmeldung zum Internationalen DTB Tenniskongress läuft noch bis zum 31. Dezember. Die Teilnahme kostet pro Person 250 Euro. Das Seminar „Elterncoaching" findet am 7. Januar 2017 im Rahmen des Internationalen DTB Tenniskongresses in Berlin im Hotel Estrel statt. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 69 Euro pro Person und 99 Euro für Elternpaare. Für Besucher ist der Ausstellerbereich frei zugänglich. Mehr Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.dtb-tennis.de/kongressanmeldung.