Springe zum Seiteninhalt

Jugend  

Tennis Base richtet im Herbst zwei TE-Turniere aus

Internationaler Tennisnachwuchs zu Gast: Die Akademie Base Tennis in Höhr-Grenzhausen ist in den Herbstferien Ausrichter zweier Tennis Europe-Turniere „International Playsight Cup“. In der ersten Ferienwoche (14.-18. Oktober) können sich Kinder der Altersklasse U14 und in der zweiten Woche (19.-23. Oktober) Juniorinnen und Junioren der U16 mit den Besten aus Europa messen.

Foto: Base Tennis

Aktuell laufen die Vorbereitungen rund um umfangreiche Hygienekonzepte, damit vor Ort die größtmögliche Sicherheit geboten werden kann. So wird beispielsweise täglich bei jedem Teilnehmer die Körpertemperatur gemessen, eine Wartezone aufgebaut und ein umfangreiches Wegekonzept erarbeitet, sodass die erforderlichen Abstände zu jederzeit gewährleistet werden können.

„Leider müssen wir coronabedingt die Felder begrenzen und können jeweils nur 32 Spieler im Hauptfeld sowie in der Qualifikation aufnehmen“, erklärt Turnierdirektor Lucas Bolten. „Bei 150 U14-Jungs auf der Warteliste sowie 100 Alternates bei den U14-Mädchen würden wir gerne ein größeres Feld anbieten.“ Doch die Sicherheit aller geht vor.

Tennis Europe bietet mit der Tennis Europe Junior Tour rund 350 internationale Tennisturniere in den Kategorie U12-U18 innerhalb Europas an. 15 dieser heiß begehrten Turniere finden in Deutschland statt.

Coronabedingt musste das beliebte U12er TE-Turnieres in Koblenz ausfallen. Kurzfristig bieten die Verantwortlichen dafür eine TE-Veranstaltung für die Altersklasse U16 an. „Wir hoffen, dass wir somit einen adäquaten Ersatz für die Region anbieten und die Kinder während der Ferienzeit ihrem Lieblingssport nachgehen können“, sagt Bolten und fügt einen Dank hinzu: „Ohne Sponsoren und ehrenamtliche Helfer ist ein solches Turnier nicht möglich. Wir möchten uns bereits heute bei unseren treuen Unterstützern bedanken.“

Ohne Sponsoren und ehrenamtliche Helfer ist ein solches Turnier nicht möglich und wir möchten uns bereits heute bei unseren treuen Unterstützern bedanken.

Bis heute Nachmittag (22.09.2020) läuft noch die Anmeldephase für unser U16er TE. Wer also in der zweiten Ferienwoche (RLP) noch nicht vorhat, wir sehen uns bei Base!