Springe zum Seiteninhalt

Jugend   Tennisverband Rheinland-Pfalz  

1. August 2020
Mainzelmännchen Medenrunde

Die Mainzelmännchen Medenrunde 2020 ist aktuell unter Berücksichtigung aller durch die Corona Pandemie bedingten Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften nicht durchführbar. Von Kindern, Eltern und Betreuern kann nicht erwartet werden, zu garantieren, dass bei der Anfahrt, dem Kleinfeldtennis (speziell Doppel) und den Staffel-Spielen Kinder in der Altersklasse U9 stets einen Abstand von 1,5 Metern wahren.

Auch bei einer Änderung der Spielformen, bleibt die Anfahrt und die Betreuung der Kinder auf der Tennisanlage unter den aktuellen Bedingungen unzumutbar.

Alle Spieltermine werden daher hinter die Ferien verlegt: 21.8./ 28.8./ 4.9./ 11.9./ 18.9.

Es gibt nun zwei mögliche Szenarien der Mainzelmännchen Medenrunde 2020:

Wenn die Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bis spätestens 1.8.2020 soweit gelockert werden, dass Kinder, Eltern und Betreuer diese im Rahmen der Mainzelmännchen Medenspiele erfüllen können findet die Runde wie ausgeschrieben statt. Die geänderten Spieltage verstehen sich als „Richtwerte“ d.h. sollte es zu einer früheren Lockerung der Beschränkungen kommen können die Spieltage auch von den Mannschaften nach Absprache untereinander vorverlegt werden. Der 25.9. bleibt als letzter möglicher Verlegungstermin bestehen. In diesem Fall werden am 1.8.2020 die Spielpläne veröffentlicht.

Fristen:

  • Die Mannschaftsmeldung bleibt bis zum 15.6.2020 geöffnet.
  • Die namentliche Meldung bleibt bis zum 30.7.2020 geöffnet
  • Die Frist für die Bestellung des Material – Pakets läuft bis 15.6.2020.
  • Die Pakete werden in beiden Szenarien verschickt