Gemeinsam gegen Doping

Der Tennisverband Rheinland-Pfalz verfolgt eine uneingeschränkte Null-Toleranz-Politik gegenüber Doping und unterstützt zielführende Aktivitäten im Anti-Doping-Kampf.

Als wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Erfolg der Dopingbekämpfung sehen wir vor allem die Prävention. Hier arbeiten wir eng mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB), dem Landessportbund Rheinland-Pfalz der Nationalen Anti Doping Agentur NADA und deren Präventionsprogramm „Gemeinsam gegen Doping“ zusammen. Das Programm steht für Gesundheit, Chancengleichheit und Fairness im Sport sowie für den Erhalt der sportlichen Werte.

In der Abteilung Leistungssport des LSB werden die entsprechenden Aktivitäten koordiniert und Serviceleistungen angeboten. Hierzu zählen unter anderem die Weitergabe von aktuellen Informationen und Materialien der NADA, des DOSB und der DSJ.

DTB Anti-Doping Ordnung