Springe zum Seiteninhalt

Inklusion  

Neue Erfahrungen gesammelt

Das inklusive Wochenende 11./12. Mai 2024 von Special Olympics Saarland e.V. beim DJK Sulzbachtal zeigte die bunte Vielfalt im Sport, denn das Angebot richtete sich an tennisbegeisterte Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen.

©Elke Kugler

Die Organisatoren, Constanze Göbel und Claus Majolk, hatten Jürgen Kugler (1.Vorsitzenden/Trainer) vom Rollitennis e.V. eingeladen dabei zu sein, um eine weitere Möglichkeit zu zeigen, Tennis zu spielen. Ohne zu zögern haben wir uns dem angeschlossen, und ohne zu wissen, was uns an dem Wochenende erwartet, fuhren wir mit 3 Spielerinnen und Elke (Übungsleiterin) nach Sulzbach.

Auf keiner Seite gab irgendwelche Berührungsängste und unsere Rollstuhltennispielerinnen Joana, Lara und Sophie wurden sofort in die Spiele eingebunden und jeder Punkt wurde bejubelt, egal auf welcher Seite. Die Fairness, Freundlichkeit und Rücksichtnahme hat uns berührt, weil es wirklich nur um den gemeinsamen Sport ging, ohne Wettkampfgedanken. Aber auch interessierte Besucher*innen konnten unter Anleitung von Claus Majolk (Inklusion und Tennis mit Beeinträchtigung) und Jürgen Kugler (Rollstuhltennis) ausprobieren.

Zur Verabschiedung kam Saarlands Innenminister Reinhold Jost, der sich ebenfalls von der sportlich-freundschaftlichen Stimmung anstecken ließ und jedem Teilnehmer die besten Wünsche mit auf den Weg gab und sich schon auf die Special Olympics 2026 freut, da die Tennisspiele von Special Olympics 2026 beim DJK Sulzbachtal stattfinden werden.

Text/Fotos: Elke Kugler

©Elke Kugler
©Elke Kugler
©Elke Kugler
©Elke Kugler

Top-Themen der Redaktion

Herzlichen Glückwunsch Dunlop

Dunlop feiert „100 Years on Court“. Um diesen Meilenstein zu feiern, gibt Dunlop jetzt eine limitierte Auflage des 100-Jahre-Magazins heraus - erstellt von Dunlop Europe.