Springe zum Seiteninhalt

DTB  

Davis Cup Finals: Club Challenge 2022

Wer mit den meisten Vereinsmitgliedern im September zum Davis Cup nach Hamburg kommt, kann richtig abräumen. Jetzt an der Club Challenge teilnehmen, Gratis Tickets sichern und ein Showtraining mit Mischa Zverev gewinnen. Wenn vom 13. bis 18. September am Hamburger Rothenbaum Davis Cup gespielt wird und Deutschland, Frankreich, Australien und Belgien in Gruppe C der Davis Cup-Finals aufeinandertreffen, willst du mit deinem Tennisverein unbedingt dabei sein? Dann solltest du an der Club Challenge 2022 teilnehmen!

©DTB

„Davis Cup in Hamburg ist ein besonderes Event. In meiner Heimatstadt für mein Land zu spielen wird ein einzigartiges Erlebnis werden. Wir empfangen die besten Spieler aus Frankreich, Belgien und Australien und ich freue mich auf tolle Matches. Die Reha verläuft nach Plan, und ich kann es kaum erwarten, endlich vor heimischem Publikum aufzuschlagen”, so der aktuell beste deutsche Tennisspieler Alexander Zverev.

Motiviere so viele Vereinsmitglieder wie möglich und feuert als Verein die Auswahl von Teamkapitän Michael Kohlmann an. Die Clubs, die die meisten Fans mitbringen, werden belohnt. 

Was gibt es zu gewinnen?

Platz 1: Showtraining mit Mischa Zverev auf dem Center Court

Platz 2: Meet & Greet mit dem deutschen Davis Cup-Doppel, Bälle und ein Fanshirt für jedes Mitglied

Platz 3: Essen und ein Getränk pro Vereinsmitglied

Platz 4 und 5: Teilnahme am Mannschaftstraining des deutschen Davis Cup-Teams

 

Aktion 5+1

Beim Kauf von fünf Tickets erhaltet ihr jeweils das sechste Ticket gratis dazu. Die Rabatt-Aktion beinhaltet ein Vorverkaufsrecht und läuft vom 25. Juli bis 31. August 2022. Das Vorverkaufsrecht betrifft bereits die Einzelkarten, die du dir zwei Wochen vor regulärem Verkaufsstart sichern kannst.

Hier geht es zum Ticketshop.

  • wähle im Shop die Sonderaktion Davis Cup 2022 - DTB-ClubAktion
  • Aktionscode ClubAktion eingeben
  • gewünschte Anzahl an Tickets erwerben (jedes sechste Ticket gibt es gratis!)
  • Achtung: Im Kundendatensatz beim Feld Firma unbedingt den eigenen Verein eingeben. Sonst können die Ticketkäufe nicht zugeordnet werden und sie gelten nicht für das Gewinnspiel.

Top-Themen der Redaktion

Vereinspokal

TVRP Vereinspokal - Startschuss in die neue Saison

Der im letzten Jahr zum zweiten Mal ausgetragene TVRP Vereinspokal war erneut ein voller Erfolg. Über 160 Mannschaften duellierten sich im Aktiven- und Seniorenbereich von Juli bis…

Padel
27 - 28. April 2024

„Wir sind begeistert!“

Die Senioren- und Mixed Konkurrenz runden die ersten offenen Rheinland-Pfalz Padel Meisterschaften erfolgreich ab.

Delegiertenversammlung 2024

Jan Hanelt, seit 2019 Präsident des Tennisverbands Rheinland-Pfalz, übergibt die Amtsgeschäfte an seinen ständigen Vertreter Ulrich Klaus. Warum, erläuterte er der…