Springe zum Seiteninhalt

DTB  

Davis Cup Qualifiers: Deutschland trifft in Trier auf die Schweiz

DTB, Hamburg, 27. November 2022 – Das DTB-Team bekommt es in der Davis Cup-Qualifikationsrunde vom 3. bis 4. Februar 2023 zu Hause mit der Schweiz zu tun. Das ergab die Auslosung der ITF am Rande der Davis Cup-Finals in Málaga. Die Begegnung wird in der Arena Trier auf Hartplatz ausgetragen. Damit feiert Trier seine Premiere als Austragungsort für den Davis Cup.

©DTB

„Die Schweizer haben eine junge, aufstrebende Mannschaft mit starken Talenten, die gerade alle auf dem Weg nach oben sind.  Zudem haben sie mit Stanislas Wawrinka einen routinierten Weltklassespieler im Team, der ebenfalls eine Option sein könnte. Es wird definitiv eine schwierige Aufgabe für uns“, sagt Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann. „Wir freuen uns aber sehr, dass wir gegen die Schweiz ein Heimspiel haben und hoffen auf eine große Unterstützung der deutschen Fans in Trier“, so Kohlmann.

Deutschland und die Schweiz standen sich im Davis Cup bislang neunmal gegenüber. In allen bisherigen Partien ging das DTB-Team als Sieger vom Platz. Zuletzt gewann die deutsche Mannschaft 1996 in Genf mit 5:0. Der Sieger dieser Begegnung qualifiziert sich für die Davis Cup Finals Group Stage, die im kommenden Jahr wieder an vier verschiedenen Orten im September stattfindet.

Als diesjährige Finalisten stehen Australien und Kanada bereits für die Gruppenphase fest. Hinzukommen Italien und Spanien, die eine Wild Card erhalten haben.

Tickets in Kürze verfügbar

Der Ticketverkauf für das Davis Cup-Heimspiel der deutschen Mannschaft startet in den nächsten Tagen. Die Eintrittskarten werden sowohl beim Ticketanbieter Reservix (www.reservix.de; Hotline mit der Telefonnummer 0761/88849999) als auch bei Ticketmaster (www.ticketmaster.de) angeboten.

Die Tickets werden als Einzel- oder Dauerkarten angeboten. Die günstigsten Tickets wird es bereits ab 30 Euro geben. Zudem wird es Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche sowie eine besondere Weihnachtsaktion geben.  Mehr Informationen dazu finden Sie in Kürze auf www.tennis.de

Top-Themen der Redaktion

LSB

Neue Fördermöglichkeiten für deinen Verein!

Der DOSB hat das Programm „ReStart – Sport bewegt Deutschland“ ins Leben gerufen, und du kannst davon profitieren! Das Programm bietet u.a. Fördermöglichkeiten für deinen Verein –…