Springe zum Seiteninhalt

DTB   Jugend   Turniere   Tennisverband Rheinland-Pfalz  

Die Deutschen Jugendhallenmeister*innen sind ermittelt

Die 46. Deutschen Jugend Tennishallenmeisterschaften der U18, U16 und U14 im Leistungszentrum des Tennis-Verbandes Niederrhein in Essen sind zu Ende gegangen. Die Nachfolger*innen der letzten Meister*innen aus dem Jahr 2019 sind gefunden.

Bildzeile von links nach rechts: Yannik Kelm (U16), Lieven Mietusch (U14), Neo Niedner (U18), Nicole Rivkin (U18), Julia Stusek (U14), Marie Charlotte Vogt (U16) ©Klaus Molt

Nach der coronabedingten Absage der Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in 2020 wurden vergangene Woche unter strengen Hygienebedingungen und ohne Zuschauer die Deutschen Jugendhallenmeister*innen 2021 in den Altersklassen U18, U16 und U 14 ermittelt. Auf die Austragung der Doppel-Konkurrenzen wurde pandemie-bedingt verzichtet.

Nachdem die Deutschen Jugendmeisterschaften im Sommer aus rheinland-pfälzischer Sicht mit einem Vizetitel von Flynn-Tjark Baumert (U16m) und einem Doppeltitel von Bon Lou Karstens (U16m) sehr erfolgreich waren, kamen die 9 angetretenen Athlet*innen aus Rheinland-Pfalz bei den Hallenmeisterschaften nicht über das Viertelfinale hinaus.

Die Endspiele-Ergebnisse im Überblick:

Konkurrenz U18

Neo (Niedner (TC Bad Homburg) Tom Gentzsch (TC Kaiserswerth) 6:4, 6:4
Nicole Rivkin (DTV Hannover) Paula Rumpf (TC Union Münster) 6:1,6:0
     

Konkurrenz U16

Yannik Kelm (1.FC Nürnberg) Patrick Schön (TC Markdorf) 6:4,6:2
Marie Charlotte Vogt (TC Bernhausen) Carolina Kuhl (TC Fürth 1860) 6:1,6:4
     

Konkurrenz U14

Lieven Mietusch (Heidelberger TC) Diego Dedura-Palomero (TC SSC Berlin) 4:6,6:4,6:2
Julia Stusek  ( Heidelberger TC) Karla Bartel ( RTHC Bayer Leverkusen)  7:5,6:2
     

DJHM erstmals live bei Tennis Channel 

Wie schon die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen wurden auch die Titelkämpfe in Essen erstmals von Tennis Channel International, Kooperationspartner des Deutschen Tennis Bundes, live übertragen.

Top-Themen der Redaktion

DTB

Davis Cup-Qualifiers – Ticketverkauf gestartet

Bei den Davis Cup-Qualifiers am 3. und 4. Februar 2023 in Trier kämpft die DTB-Auswahl gegen die Schweiz um den Einzug in die Finalrunde des traditionsreichsten Teamwettbewerbs im…