Springe zum Seiteninhalt

Inklusion   Tennisverband Rheinland-Pfalz  

Grandioses Doppelwochenende in Ludwigshafen

Auf gleich fünf Hallenplätzen fand Anfang April beim BASF TC Ludwigshafen das Doppelwochenende von Special Olympics (SO) Rheinland-Pfalz, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung statt. Als Kooperationspartner war der gastgebenden Tennisclub mit dabei.

Insgesamt 54 Teilnehmer kamen aus dem ganzen Bundesgebiet für zwei Tagen in die Pfalz. Gespielt wurde in Unified-Doppelteams, mit jeweils einem Athleten mit Handicap und einem Partner ohne Einschränkung als Team. 24 Athleten mit einer mentalen Einschränkung hatten entweder ihre festen Doppelpartner mitgebracht, oder spielten mit Mitgliedern des BASF TC. Gespielt wurde jeweils auf Zeit und ohne Turnierwertung. Dennoch waren alle mit Feuereifer bei der Sache und zeigten tolle Ballwechsel. Aufgrund des straffen Zeitplans stand jeder Teilnehmer für insgesamt mehr als fünf Stunden auf dem Platz. Aber auch für das gemeinsame Essen und viele Gespräche gab es ausreichend Gelegenheit. Das strenge Hygienekonzept mit 2G und einem tagesaktuellen negativen Test sorgte für größtmögliche Sicherheit bei allen Beteiligten.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von der feierlichen Eröffnung und Abschlusszeremonie. Zwar gab es keine Platzierungen, aber Gewinner waren alle! SO-Geschäftsführer Dietmar Thubeauville und BASF TC – Präsident Frank Stauder waren bei der abschließenden Sportlerehrung voll des Lobes ob der gezeigten Leistungen. Organisatorisch hatten SO-Vizepräsidentin Margit Trübenbach und SO-Tenniskoordinator und Trainer im BASF TC Claus Majolk, das Wochenende gut vorbereitet und geleitet. Die meisten der teilnehmenden Athleten werden sich bereits im Juni in Berlin bei den Nationalen Spielen von Special Olympics wieder sehen.

Die nächste, dann fünfte Auflage, des Unified-Doppelwochenendes ist für Anfang des Jahres 2023 fest eingeplant.

Top-Themen der Redaktion

Vereinspokal
11. Juli - 16. September 2022

Meldeschluss 31. Mai!

Neuer Wettbewerb – Neue Titelchancen: Premiere des TVRP Vereinspokals!
„Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“, besagt ein bekannter Spruch aus dem Fußball. Ob das auch im Tennis…

Senioren

Neustart nach zweijähriger Coronapause

Pech mit dem Wetter hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der rheinland-pfälzischen Hallen-Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Ingelheim. Während sie auf den…