Springe zum Seiteninhalt

Mit dem Tennisverband Rheinland-Pfalz und Pro Sport Reisen zum Fed-Cup nach Leipzig

„Irgendwann holen wir das Ding!“, sagte Teamchefin Barbara Rittner nach der Finalniederlage 2014 in Prag gegen Tschechien. Nach der unglücklichen und unnötigen Halbfinal-Niederlage 2015 gegen Russland in Sotchi startet das Team um Angelique Kerber und Andrea Petkovic einen neuen Anlauf den Titel 2016 nach Deutschland zu holen. Letztmals hatten Steffi Graf und Anke Huber 1992 den „Pott“ gewonnen.

Austragungsort der Fed-Cup Begegnung Deutschland gegen die Schweiz an Fastnacht vom 6. - 7. Februar 2016 ist die schon ausverkaufte Messehalle in Leipzig.

Neben den Tennismatches erwartet die Reiseteilnehmer ein interessantes Kultur- und Rahmenprogramm. Teilnehmerpakete gibt es ab 245 €. Die Anreise erfolgt am Freitag, 5. Februar 2016. Die Rückreise ist für Sonntag, 7. Februar 2016 vorgesehen. Verlängerungsoptionen sind möglich. Es besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise ab Mainz.

Ausführliche Informationen zu den Reiseangeboten von unserem Partner Pro Sport Reisen gibt es unter http://prosport-reisen.de/index.php/erlebnisreisen/fed-cup 

 

 

Top-Themen der Redaktion

DTB

TVRP Jüngstenteam erfolgreich im Einsatz

Nach der Medenrunde stehen im Sommer für die besten Nachwuchsspieler in Deutschland 2 Termine ganz oben auf der Liste: das Nationale Deutsche Jüngsten-Tennisturnier und der DTB…

LSB

Energie-Lockdown für den Sport verhindern!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) warnt eindringlich davor, in der sich abzeichnenden Energiekrise die Fehler aus der Corona-Pandemie zu wiederholen und Schwimmbäder und…