Springe zum Seiteninhalt

DTB   Partner  

Spieler*innen finden und für Tennis begeistern mit dem Generali Tennis Starter

Millionen Menschen in Deutschland interessieren sich für Tennis, ohne jedoch selbst zu spielen. Das soll sich ändern – mit dem Generali Tennis Starter! Zusammen mit dem Deutschen Tennis Bund erleichtert dieser den Zugang zum Tennissport und vermittelt Tennisinteressierte an die Vereine.

Jetzt zum Generali Tennis Starter anmelden und in die Sommersaison starten!

Der Tennis Starter kann auch für deinen Verein eine Unterstützung zur Mitgliedergewinnung sein: Einfach mitmachen und als Partner-Club Tennisinteressierten, die den Generali Tennis Starter aktiviert haben, eine kostenfreie Spielmöglichkeit bieten.

Wie bringt der Generali Tennis Starter Spieler*innen in meinen Verein?

1. Spieler werden gefunden

Über eine nationale Online-Kampagne werden Tennisinteressierte in den Regionen der Partner-Clubs auf den Generali Tennis Starter aufmerksam gemacht.

2. Spieler werden informiert

Die Tennisinteressierten erfahren, dass sie mit dem Generali Tennis Starter entweder einmalig mit einem Freund*in oder einmalig unter Anleitung eines Trainers*in spielen dürfen und das ohne Kosten.

3. Spieler registrieren sich

Die Tennisinteressierten registrieren sich auf der Website starter.tennis.de, erhalten den Starter-Pass per E-Mail und können sich diesen auf ihr Handy laden.

4. Spieler spielen in deinem Verein

Die Tennisinteressierten können nun einen Club mit dem passenden Angebot auf starter.tennis.de in ihrer Nähe über die Clubsuche auswählen, kontaktieren und dort Tennis spielen. Maximal 2x darf man sich den Generali Tennis Starter herunterladen und in einen Partner-Club hinein schnuppern.

5. Spieler werden Mitglieder

Der Kontakt zu Tennisinteressierten ist aufgebaut. Diese können als Neu-Mitglieder gewonnen werden.

Was muss ich dafür tun?

Einfach kostenfrei anmelden und schon ist auch dein Verein dabei!

Zur Anmeldung

Top-Themen der Redaktion

Padel
27 - 28. April 2024

„Wir sind begeistert!“

Die Senioren- und Mixed Konkurrenz runden die ersten offenen Rheinland-Pfalz Padel Meisterschaften erfolgreich ab.

Delegiertenversammlung 2024

Jan Hanelt, seit 2019 Präsident des Tennisverbands Rheinland-Pfalz, übergibt die Amtsgeschäfte an seinen ständigen Vertreter Ulrich Klaus. Warum, erläuterte er der…