Springe zum Seiteninhalt

TC Stadecken-Elsheim wird Vereinssieger im Lotto Team-Cup

Neuer Modus, neue Begeisterung, neuer Teamsieger: Der 2015 erstmals als Einzel-Turnierserie ausgetragene Lotto Team-Cup begeisterte rund vier Monate lang die Spieler/Innen der Leistungsklassen 19 bis 23 im Tennisverband Rheinland-Pfalz (TVRP).

Bei insgesamt 14 Turnieren sammelten die Teilnehmer/Innen neben ihren persönlichen LK-Punkten auch wertvolle Zähler für die Vereinswertung. Nach dem Finale auf der Anlage des TV 1817 Mainz steht der erste Vereinsteamsieger dieser neuen Serie fest: Die Tennisspieler des TC Stadecken-Elsheim feierten Platz eins vor dem TC GW Bad Salzig und dem TC RW Worms.  

Bei herrlichem Tenniswetter genossen die Lotto Team-Cup-Spieler in Mainz ein stimmungsvolles Finale. Inklusive begeisterndem Endspielflair. Die Teilnehmer des TC Stadecken-Elsheim griffen als Favoriten für den Vereinssieg zum Schläger, die Herausforderer vom TC Bad Salzig nahmen den Wettkampf um Platz eins an. So entwickelte sich ein munterer Turniertag – der perfekte Abschluss für einen erfolgreichen Lotto Team-Cup 2015. Vereinssieger TC Stadecken-Elsheim freute sich über insgesamt 3500 erreichte Punkte und 400 Euro für die Jugendarbeit, der TC Bad Salzig (2700 Punkte) erspielte als Zweiter 200 Euro für die Vereinskasse.

Die Umstellung des Lotto Team-Cups auf eine Einzel-Turnierserie hat die Teilnehmer dieser Breitensport-Veranstaltung überzeugt. Insgesamt nahmen seit Mitte Mai mehr als 280 Spieler/Innen aus über 100 Vereinen an den 13 Vorturnieren plus Finale aus dem ganzen TVRP-Land teil. Der Tagesturniermodus kam bestens an, alle Turnierveranstalter waren in der Turnieransetzung hinsichtlich der Konkurrenzen in verschiedenen Altersklassen je nach Teilnehmerfeldern frei.

Die persönliche LK-Wertung war ein Anreiz für die Spieler/Innen – zumal kein schnelles Aus gegen deutlich stärkere Konkurrenz drohte. Der ausgeglichene Wettkampfcharakter überzeugte. Darüber hinaus machte die Vereinswertung die Serie interessant. Auch, weil die Teilnehmer/Innen eines Vereins teilweise als Team durch ganz Rheinland-Pfalz reisten. Eine neue Erfahrung. Und ein weiteres Argument für den Lotto Team-Cup unter neuem Modus.