Springe zum Seiteninhalt

Forum: "Fördermöglichkeiten im Sportstättenbau -

Alternative Finanzierungspfade für Sport- und Bewegungsräume."Nach einer bedarfsorientierten Sportstättenplanung folgt bei Sportvereinen und Kommunen häufig die Frage, wie die geplanten Maßnahmen finanziert werden können.

Neben den Fördermöglichkeiten des Landesprogramms Rheinland-Pfalz und des Sonderprogramms der Sportbünde, finden sich oft weitere Förderwege für den Sport, die man auf den ersten Blick übersieht oder gar nicht erkennt. Wir wollen mit dieser Veranstaltung sowohl aktuelle Informationen über die „klassischen“ Fördermittel für Sportstätten geben, als auch einige alternative Pfade aufzeigen, wie Sanierung und Neubau von Sportstätten gefördert werden kann.

Zeit: Freitag, 16. November 2018, 10 - 14 Uhr

Ort:  Kreisverwaltung Bad Kreuznach, Salinenstraße 47, 55543 Bad Kreuznach

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden 3 LE zur Verlängerung der ÜL-C Breitensport- und Vereinsmanager-Lizenz angerechnet. Anforderung mit Adresse an Mail-Kontakt.

Anmeldung bitte mit E-Mail: Harald Petry, Landessportbund Rheinland-Pfalz  

Mailadresse: h.petry@lsb-rlp.de  Tel. 06131-2814-155

 

Top-Themen der Redaktion

DTB

TVRP Jüngstenteam erfolgreich im Einsatz

Nach der Medenrunde stehen im Sommer für die besten Nachwuchsspieler in Deutschland 2 Termine ganz oben auf der Liste: das Nationale Deutsche Jüngsten-Tennisturnier und der DTB…

LSB

Energie-Lockdown für den Sport verhindern!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) warnt eindringlich davor, in der sich abzeichnenden Energiekrise die Fehler aus der Corona-Pandemie zu wiederholen und Schwimmbäder und…