Springe zum Seiteninhalt

Große Cilly Aussem-Spiele: TVRP-Mädchen werden Dritte in der Gruppe

Für die U15-Mädchen des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz waren die Großen Cilly Aussem-Spiele in Berlin-Brandenburg nach der Vorrunde beendet. Die von Landestrainer Robert Pfeffer betreuten Juniorinnen bekamen es beim traditionsreichen U15-Team-Wettbewerb der DTB-Landesverbände in ihrer Gruppe mit den Teams aus Baden, Hamburg und dem Mittelrhein zu tun.

Landestrainer Robert Pfeffer mit dem TVRP-U15-Team 2019. Foto: TVRP

Die rheinland-pfälzische Mannschaft mit Lucy Lascheck, Marie-Louise Bugera (beide TC RW Kaiserslautern) und Charlotte Keitel (BASF TC Ludwigshafen) musste sich zum Auftakt der Auswahl Hamburgs 0:3 geschlagen geben. Auch gegen die Spielerinnen des badischen Verbandes war beim 0:3 wenig zu machen – auch wenn die einzelnen Zwei-Satz-Matches durchaus eng verliefen. Der 2:1-Sieg über den TV Mittelrhein bedeutete Platz drei in der Gruppe.

Siegerinnen der Großen Cilly Aussem-Spiele 2019 wurden die Spielerinnen aus Bayern per 2:1-Erfolg über die Auswahl aus Hessen. Die Großen Henner Henkel-Spiele der U15-Jungs fanden ohne rheinland-pfälzische Beteiligung statt.

Alle Ergebnisse zu den Großen Cilly Aussem-Spielen 2019 gibt’s HIER.

Top-Themen der Redaktion

DTB

Billie Jean King Cup live auf Tennis Channel

Während die Tennisstars der WTA in der Regel das ganze Jahr alleine unterwegs sind, kommen sie zum Jahresende hin als Team zusammen. Vom 01. bis 06. November findet in diesem Jahr…

Spielbetrieb

Änderungen bei der Generali LK 2.0

Am 1. Oktober gab es aufgrund der letztjährigen LK-Reform zwar keine jährliche LK-Neuberechnung mehr, dennoch stehen ab Oktober einige Änderungen der Generali LK 2.0 an. Wir…