Springe zum Seiteninhalt

Große Cilly Aussem-Spiele: TVRP-Mädchen werden Dritte in der Gruppe

Für die U15-Mädchen des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz waren die Großen Cilly Aussem-Spiele in Berlin-Brandenburg nach der Vorrunde beendet. Die von Landestrainer Robert Pfeffer betreuten Juniorinnen bekamen es beim traditionsreichen U15-Team-Wettbewerb der DTB-Landesverbände in ihrer Gruppe mit den Teams aus Baden, Hamburg und dem Mittelrhein zu tun.

Landestrainer Robert Pfeffer mit dem TVRP-U15-Team 2019. Foto: TVRP

Die rheinland-pfälzische Mannschaft mit Lucy Lascheck, Marie-Louise Bugera (beide TC RW Kaiserslautern) und Charlotte Keitel (BASF TC Ludwigshafen) musste sich zum Auftakt der Auswahl Hamburgs 0:3 geschlagen geben. Auch gegen die Spielerinnen des badischen Verbandes war beim 0:3 wenig zu machen – auch wenn die einzelnen Zwei-Satz-Matches durchaus eng verliefen. Der 2:1-Sieg über den TV Mittelrhein bedeutete Platz drei in der Gruppe.

Siegerinnen der Großen Cilly Aussem-Spiele 2019 wurden die Spielerinnen aus Bayern per 2:1-Erfolg über die Auswahl aus Hessen. Die Großen Henner Henkel-Spiele der U15-Jungs fanden ohne rheinland-pfälzische Beteiligung statt.

Alle Ergebnisse zu den Großen Cilly Aussem-Spielen 2019 gibt’s HIER.

Top-Themen der Redaktion

Vereinspokal
11. Juli - 16. September 2022

Meldeschluss 31. Mai!

Neuer Wettbewerb – Neue Titelchancen: Premiere des TVRP Vereinspokals!
„Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“, besagt ein bekannter Spruch aus dem Fußball. Ob das auch im Tennis…

Senioren

Neustart nach zweijähriger Coronapause

Pech mit dem Wetter hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der rheinland-pfälzischen Hallen-Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Ingelheim. Während sie auf den…