Springe zum Seiteninhalt

Große Cilly Aussem-Spiele: TVRP-Mädchen werden Dritte in der Gruppe

Für die U15-Mädchen des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz waren die Großen Cilly Aussem-Spiele in Berlin-Brandenburg nach der Vorrunde beendet. Die von Landestrainer Robert Pfeffer betreuten Juniorinnen bekamen es beim traditionsreichen U15-Team-Wettbewerb der DTB-Landesverbände in ihrer Gruppe mit den Teams aus Baden, Hamburg und dem Mittelrhein zu tun.

Landestrainer Robert Pfeffer mit dem TVRP-U15-Team 2019. Foto: TVRP

Die rheinland-pfälzische Mannschaft mit Lucy Lascheck, Marie-Louise Bugera (beide TC RW Kaiserslautern) und Charlotte Keitel (BASF TC Ludwigshafen) musste sich zum Auftakt der Auswahl Hamburgs 0:3 geschlagen geben. Auch gegen die Spielerinnen des badischen Verbandes war beim 0:3 wenig zu machen – auch wenn die einzelnen Zwei-Satz-Matches durchaus eng verliefen. Der 2:1-Sieg über den TV Mittelrhein bedeutete Platz drei in der Gruppe.

Siegerinnen der Großen Cilly Aussem-Spiele 2019 wurden die Spielerinnen aus Bayern per 2:1-Erfolg über die Auswahl aus Hessen. Die Großen Henner Henkel-Spiele der U15-Jungs fanden ohne rheinland-pfälzische Beteiligung statt.

Alle Ergebnisse zu den Großen Cilly Aussem-Spielen 2019 gibt’s HIER.