Springe zum Seiteninhalt

New Balls please!

Ab dem 01.10.2019 wird im Tennisverband Rheinland-Pfalz (TV RLP) bei allen Begegnungen im Mannschaftswettspielbetrieb und bei allen Turnieren mit LK- und DTB-Status ein einheitlicher Ball gespielt.

v. l. n. r.Torsten Bonacker Marketing Communications Manager Dunlop International, Andreas Germei, Sportwart TV RLP, Wolfgang Jung Schatzmeister TV RLP, Frans Swinkels Managing Direktor Europe Dunlop International, Jan Hanelt Präsident, TV RLP, Joachim Dafferner Geschäftsführer TV RLP

Der Rheinland-Pfalz Verbandsball ist für die nächsten drei Jahre der Dunlop Fort Tournament. Die Verantwortlichen des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz haben somit auf ein bereits bekanntes und bewährtes Produkt gesetzt.

„Wir freuen uns auf die Kooperation mit dem Tennisverband Rheinland-Pfalz und bedanken uns für das Vertrauen. Als zwei starke Partner können wir den Tennisspielern und Vereinen des Tennisverband Rheinland-Pfalz mit dem offiziellen Spielball Dunlop Fort Tournament einen qualitativ sehr hochwertigen und bereits bewährten Tennisball anbieten. Nach der Übernahme durch den japanischen Konzern Sumitomo Rubber Industries, investieren wir weiter in die Marke Dunlop und freuen uns, auch mit dem Tennisverband Rheinland-Pfalz die Kooperation in den kommenden Jahren zu intensivieren", so Frans Swinkels, Geschäftsführer der Dunlop International GmbH.

 

Advantage Tennis

In diesem Zuge soll die Partnerschaft zwischen dem TV RLP und Dunlop mit Projekten, besonderen Angeboten für Vereine, Trainer und Spieler unter Einbindung des Sportfachhandels weiter ausgebaut werden. Dies zum Vorteil der gesamten Tennisszene in Rheinland-Pfalz. -

Zu den Projekten