Springe zum Seiteninhalt

TVRP-Talente nehmen Herausforderungen in Detmold an

Der Nachwuchs des rheinland-pfälzischen Tennisverbandes (TVRP) stellt sich beim 43. Nationalen Deutschen Jüngstenturnier in Detmold der nationalen Konkurrenz. Die Ausbeute bei dieser renommierten Mega-Veranstaltung kann sich sehen lassen. „Für uns ist es immer wichtig zu sehen, dass die Jungs und Mädchen zeigen, dass sie dran sind“, betonte TVRP-Jüngstenreferent Jens Rothenmeier.

Insgesamt kämpften knapp 800 deutsche Talente in den Altersklassen U12, U11, U10 und U9 der Mädchen und Jungs um die besten Platzierungen. 23 rheinland-pfälzische Spieler/Innen standen 2019 beim bedeutendsten deutschen Tennis-Nachwuchsturnier, den inoffiziellen Deutschen Jugendmeisterschaften, insgesamt in den Hauptfeldern. Zudem gewann Mia Keuler (TC Mühlheim-Kärlich) die U11-Pokalrunde.

Ein Ausrufezeichen in der Hauptrunde setzte Sarah Funk (SV Föhren) mit ihrem Einzug ins Viertelfinale der U9-Mädchen. Das Aus kam beim 2:6, 5:7 gegen Delia Weinmann (WTB). Maurice Letzelter (TC Vallendar) und Jonathan Dazert (TC BW Bad Ems) bestätigten mit ihren Achtelfinalteilnahmen, dass sie zur erweiterten nationalen Spitze der U11-Junioren zählen 
– zumal das TVRP-Duo sich der Nummer zwei und drei im Feld geschlagen geben musste. Auch das Abschneiden von Jan Barisic (TC Oberwerth Koblenz) und Leonard Mahler (HTC Bad Neuenahr) – jeweils unter den besten 32 bei den U10-Jungs, Laurenz Kersting (TSC Mainz) bei den U12-Jungs ebenfalls unter den besten 32 sowie Onalee Wagners (TV Wincheringen) Achtelfinalteilnahme bei den U11-Mädchen gelten als Achtungserfolge. Halloween Kostüme für Damen, Herren & Kinder | Halloween Kostüme, Halloween Kostüme günstig kaufen Jetzt mit Bestpreis Garantie! Riesen Auswahl an Halloween Kostüme für die ganze Familie | Bestelle dein Halloween Kostüm

Top-Themen der Redaktion

Vereinspokal
11. Juli - 16. September 2022

Meldeschluss 31. Mai!

Neuer Wettbewerb – Neue Titelchancen: Premiere des TVRP Vereinspokals!
„Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“, besagt ein bekannter Spruch aus dem Fußball. Ob das auch im Tennis…

Senioren

Neustart nach zweijähriger Coronapause

Pech mit dem Wetter hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der rheinland-pfälzischen Hallen-Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Ingelheim. Während sie auf den…