Springe zum Seiteninhalt

U11-Jungs gewinnen Südwest-Jugend-Circuit

Großer Jubel bei den Kleinsten: Die U11-Jungs des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz (TVRP) sorgten beim Südwest-Jugend-Hallen-Circuit in Nürnberg für einen Riesenerfolg. Jonathan Dazert, Maurice Letzelter und Alexander Haage feierten beim Südwest-Landesvergleich mit Teams und Konkurrenten aus acht Landesverbänden den Turniersieg.

Jubel bei den Jüngsten und ihren Trainern: Die rheinland-pfälzischen U11-Jungs feiern den Sieg beim Südwest-Jugend-Hallen-Circuit in Nürnberg. Foto: TVRP

Sascha Müller (Verbandstrainer TV Rheinland), der die Jungs in Nürnberg betreute, war begeistert: „Das war ein tolles Wochenende mit den Kleinen und hat richtig Spaß gemacht.“ Das TVRP-Trio ließ beim Südwest-Circuit kaum Zweifel aufkommen, dass hier der ganz große Coup drin war. Zuletzt hatte bei dieser Veranstaltung eine rheinland-pfälzische U11-Auswahl 2014 als Dritter auf dem Treppchen gestanden. Dazert (TC BW Bad Ems), Letzelter (TC Vallendar 83) und Haage (BASF TC Ludwigshafen) waren vom Start weg im Turnier.

Einem souveränen 3:0-Erfolg zum Auftakt gegen die Spieler aus Hessen ließ das TVRP-Trio ein 3:0 im Halbfinale über die Auswahl Württembergs folgen. Auch im Finale gegen Bayern gaben die neuen Südwest-Circuit-Sieger kein Match ab. Dazert – trotz 0:3-Rückstand im Zweiten - (6:0, 6:4 gegen Elias Rus-Barna) und Haage mit guter Schlagsicherheit in den Ralleys (6:2, 6:2 gegen Henry Sommer) gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen. Das Doppel war enger, ging aber auch in zwei Durchgängen an Dazert/Letzelter.

„Als es drauf ankam, waren die Jungs einfach gut“, berichtete Müller von starken Turnierauftritten. Durchweg zeigten die jungen TVRP-Spieler in Nürnberg ein sehr gutes Wettkampfverhalten, waren auf den Punkt sehr fokussiert. Der Mix aus Anspannung und Lockerheit passte. Müller: „Sie haben mutig gespielt und sich nicht versteckt.“

Top-Themen der Redaktion

DTB

Billie Jean King Cup live auf Tennis Channel

Während die Tennisstars der WTA in der Regel das ganze Jahr alleine unterwegs sind, kommen sie zum Jahresende hin als Team zusammen. Vom 01. bis 06. November findet in diesem Jahr…

Spielbetrieb

Änderungen bei der Generali LK 2.0

Am 1. Oktober gab es aufgrund der letztjährigen LK-Reform zwar keine jährliche LK-Neuberechnung mehr, dennoch stehen ab Oktober einige Änderungen der Generali LK 2.0 an. Wir…